Workshops

Baladi (Choreografie)
Samstag, 19. März 2022 von 13.00 – 17.00 Uhr

Der Baladi wird als die „Mutter des Orientalischen Tanzes“ bezeichnet und kommt aus den ländlichen Regionen Ägyptens. Er ist Herz und Seele der einfachen Leute. Der Baladi besticht durch eine selbstbewusste und raffinierte Weiblichkeit mit klaren Akzenten. Er lebt vom Gefühl der Tänzerin sowie dem Ausgleich zwischen Hingabe und Zurückhaltung. Wir lernen in diesem Workshop nicht nur die verschiedenen Merkmale des Baladis kennen, sondern begeben uns auch gemeinsam an den Ursprung des Raks Sharki. Für alle, die „mehr“ wollen!
Voraussetzung: ab Mittelstufe
Ort: VHS-Neusatzschule in Worms, Raum 28, 4. OG
Kurs-Nr.: 03.822   •   20 Euro   •   Anmeldung

Baladi Akkordeon (Choreografie)
Samstag, 25. Juni 2022 von 13.00 – 17.00 Uhr

Beim „ägyptischen Blues“ tanzen wir erdig mit vielen binnenkörperlichen Figuren und klaren Akzenten. Wir bewegen uns im Dialog mit dem Akkordeon und der Tabla, erst langsam und sehr sinnlich, nach und nach dann mit Termposteigerung zu schnellen Rhythmen. Hier können wir uns fallen lassen und die Musik mit unserem Körper sichtbar machen. Genuss und Emotionen pur!
Ort: VHS-Neusatzschule in Worms, Raum 28, 4. OG
Voraussetzung: ab Mittelstufe
Kurs-Nr.: 03.823   •   20 Euro   •   Anmeldung