default logo

Naima

Über die standard- und lateinamerikanischen Tänze kam Naima zum Rock’n Roll und schließlich zum Karnevalstanz. Während dieser erfolgreichen Zeit (u.a. 2-fach gewonnene deutsche Meisterschaft im Schautanz und 6-facher Pfalzmeister), sammelte sie bereits reichlich Bühnen- und Auftrittserfahrung. Mit der hier erlernten Disziplin und Ausdauer wurde ein wichtiger Grundstein gelegt, immer wieder tänzerisch an sich zu arbeiten und sich ständig weiter zu entwickeln.
Als sie 1986 den orientalischen Tanz kennen und lieben lernte, wurde er zu einem wichtigen Bestandteil in ihrem Leben. Er wurde zu einer Bereicherung in jeder Hinsicht und prägte ihre weitere tänzerische Laufbahn.
Seit 1994 unterrichtet Naima mit viel Freude, wobei sie besonderen Wert auf Körperhaltung und Technik legt. Im gleichen Jahr gründete sie das orientalische Tanzensemble El Kahirah, mit dem sie bereits einige erfolgreiche Bühnenprogramme erarbeitet hat und bei vielen Veranstaltungen zu Gast ist.

Durch regelmäßigen Unterricht bei verschiedenen Lehrern konnte und kann sie ihre Kenntnisse im orientalischen Tanz und der Folklore ständig erweitern und vertiefen:

  • Ausbildung zur geprüften jomdance®-Bühnentänzerin (Jazz-Oriental-Modern), Said el Amir
  • ESTODA® – Essential Technique of Oriental Dance: Modul 1–4, Yasmina Said
  • Spezialtraining für Auftritte, Reyhan

 

Folgende Dozenten und Dozentinnen haben mich bisher begleitet:

Afritah, Aida Bogomolovka, Aladin, Amaya, Amel Tafsout, A Nada, Anasma, Azad Kaan, Aziza, Beata und Horacio Cifuentes, Cetaré, Enussah, Gamal Seif, Jalilah, Jillina, Djamila, Hassan Afifi, Leyla Jouvana, Julia Torgonska, Mona Habib, Khadejah und Mustapha, Khaled Seif, Leyla Nahrawess, Magdy El Leisy, Manis, Maral, Marta Korzun, Momo Kadous, Monika Kaiblinger-Ickert, Nadia Hamdi, Nur Zahira, Reyhan, Reza, Roxana, Sabuha, Sadie, Said el Amir, Sahlat und Samy vom Baloon Theater in Kairo, Said el Amir, Sadie Marquardt, Sakti, Seetha, Selma, Semira, Silvia Salamanca, Vanesa Moreno, Warda, Yamouna, Yasmina Said u.a.
Herzlichen Dank!